Currently browsing tag

Usbekistan

Buchara und Umgebung

Der Vormittag ist fest verplant. Mit unserem Bus geht es ostwärts zu einer Pilgerstätte und danach zu dem Sommerpalast des letzten Emirs. Grabstätte des Bahauddin Naqshbandi Pilgerstätte Bahauddin Naqshbandi bei Buchara Naqshbandi war der Begründer einer Sufienbruderschaft, der nicht weit von Buchara geboren wurde und dort als Weber gearbeitet haben …

Teilen mit:

Buchara

Nach einer langen Busfahrt von Chiwa durch die Wüste Kisilkum kommen wir am späten Nachmittag in Buchara an. Schnell bringen wir die Koffer auf das Zimmer. Das Hotel liegt schön zentral. Ira erklärt uns, wie wir zur nahe gelegenen Altstadt – etwa 10 Minuten zu Fuß – gelangen. Abends in …

Teilen mit:

Samarkand III

Wenn man Samarkand besucht, dann gibt es neben den beiden Hauptattraktionen „Registan-Platz“ und „Mausoleum Gur-e Amit“ noch viele weitere Sehenswürdigkeiten, von denen ich hier drei ausgewählt habe. Moschee Bibi Khanum Mit der Bibi-Khanum Moschee wollte Timur die schönste und größte Moschee der islamischen Welt bauen. Sie sollte dem Paradies gleichkommen. …

Teilen mit:

Schahr-e Sabs (bei Samarkand)

Ruinen Timurs Sommerpalast Ak Sarai in Schar-e Sabs Wir waren drei Tage in Samarkand und Umgebung. Von den beiden Hauptattraktionen – dem Registan-Platz und dem Gur-e Amir Mausoleum mit Timurs Grab habe ich bereits berichtet. Am zweiten Tag unseres Aufenthaltes machten wir bereits am frühen Morgen einen Ausflug nach Schahr-e …

Teilen mit:

Samarkand

Registan Platz in Samarkand Samarkand Fast alle unsere Mitreisenden gerieten ins Schwärmen, als wir uns während unserer Reise endlich Samarkand näherten. Manche hatten schon seit ihrer Kindheit den Wunsch, diesen Ort einmal persönlich aufzusuchen. Wenn ich ehrlich bin, dann sagte mir der Name Samarkand bisher gar nichts. Erst bei der …

Teilen mit:

ein usbekisches Hochzeitsfest

Wir waren schon auf dem Heimweg als uns eine Gesellschaft vor einem der nobelen Hotels in Samarkant auffiel. Es war eine Hochzeitsgesellschaft und Ira, unsere usbekische Führerin meinte, da könnte man doch mal einen Blick auf das Brautpaar werfen. Wir schauten uns alle etwas ungläubig an, aber sie war entschlossen …

Teilen mit:

Erlebnisse im Fergana Tal

Kamchik Pass mit Blick auf das Tchin Tchen Gebirge Das Fergana Tal liegt im Nord-Osten von Usbekistan. Es ist umschlossen von hohen Bergketten, so dass es sowohl vor den ganz Landschaft vom Kamchik Pass (2340m) kalten Nordwinden, als auch vor den heißen Südwinden geschützt ist. Nur vom Westen her ist …

Teilen mit:

Rückblick auf unsere Usbekistan Reise

Kuppeln des Shohizinda-Ensemble in Samarkand Wenn ich ganz ehrlich bin, dann muss ich gestehen, dass ich von dieser Reise immer noch hin und her gerissen bin. Ich kann einfach nicht eindeutig sagen, es war ein tolles Erlebnis oder es war ein Reinfall. Das ist auch einer der Gründe warum ich …

Teilen mit:

Vorbereitung auf unsere Usbekistan Reise

Eigentlich sollte es ja, nach den Eindrücken von Marokko im letzten Jahr, in den Sinai in die Nähe des Katarinen Klosters gehen. Den Plan haben wir auf  Grund prikären Situation im nahen Osten schweren Herzens fallen gelassen. Nun haben wir uns für Usbekistan entschieden. Unser erster Vorstoss in ein asiatisches …

Teilen mit: